"Etwa so sah mein Schreibtisch aus, wenn ich mich auf einen Unterricht vorbereitet habe."
 Melanie, Deutschlehrerin seit über 20 Jahren.

Lehrmittel

Photo by Patrick Tomasso on Unsplash

Geht es Ihnen auch so wie Melanie? Man sitzt stundenlang und bereitet sich auf den nächsten Unterricht vor. Jedes Lehrwerk ist für den durchschnittlichen Schüler konzipiert und kann nicht alle verschiedenen Bedürfnisse abdecken. Deswegen versuchen die Deutschlehrer in der ganzen Welt zusätzliche Lehrmaterialien zu finden, die dem Unterrichtskonzept in ihrem Land am besten entsprechen.

Wir haben mehrere Deutschlehrer in Deutschland und im Ausland befragt und präsentieren Ihnen die Ergebnisse anhand der beiden Profile von Jonathan und Ivan.

Deutschlehrer in Deutschland
Jonathan

Jonathan ist selbständig und unterrichtet Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Die Unterrichtssprache ist meistens Deutsch und die Schüler kommen aus der ganzen Welt.

Jonathan unterrichtet mit Hilfe unterschiedlicher Lehr-werke, die die Bildungseinrichtungen vorschreiben und muss für jedes Lehrwerk passende zusätzliche Lehrmaterialien finden. Zum Glück gibt es in Deutschland Lehrmittel im Überfluss, aber man muss aus dem ganzen Angebot passende finden und bei zwei und mehr Kursen vervielfacht sich der Aufwand. 

Ivan

Ivan unterrichtet meistens Deutsch als Fremdsprache und während des Unterrichts spricht er oft Russisch, wenn er die Grammatik erklären oder Vokabeln übersetzen muss. Seine Schüler sind alle russisch. 

Ivan dagegen ist in einer staatlichen Bildungseinrichtung verbeamtet und hat ein Lehrwerk, das vom Lehrplan bestimmt ist. Aber Ivan muss sich nicht weniger Mühe bei der Konzeption des Unterrichts geben, weil er sehr lange nach zusätzlichen Lehrmitteln suchen muss, findet sie oft nicht und muss sie selber für jede Unterrichtseinheit erstel-len.

Deutschlehrer im Ausland

Wir haben die Bedürfnisse der Lehrkräfte verstanden und entwickeln eine digitale Plattform mit folgenden Funktionen: 

Einfache und leicht verständliche Oberfläche, die intuitiv bedienbar und als Webanwendung von jedem PC aufrufbar ist.

Kostenlose Lehrmittelsammlung (Open Educational Resources), die nach Zielgruppen, Niveaustufen, Bereichen, Inhalten etc. strukturiert ist.

Die Lehrmaterialien können nicht nur heruntergeladen, sondern auch von jedem Mitglied veröffentlicht werden. Lehrer helfen Lehrern! 

Auf der Website können noch weitere nützliche Informationen gefunden werden, wie z.B. Fachwissen-Sammlung oder DaF-Netzwerk.

Wenn Sie sich mit anderen Lehrenden austauschen wollen, besuchen Sie unser Forum

Unsere Kontaktdaten

Open Deutsch UG

c/o Olga Aktas

Tel. 0173 622 22 42

info@open-deutsch.de

Tapiauer Alle 37
14055 Berlin
.

Kontaktformular